Rittergut Meinbrexen

Das Rittergut Meinbrexen liegt am Rande des Sollings, direkt an der Weser zwischen Lauenförde und Fürstenberg.

Die barocke Gutsanlage stammt aus dem späten 17. Jahrhundert und ist seit dieser Zeit im Besitz der Familie von Mansberg.

Cafe & Festsaal

Neben der Direktvermarktung von Erdbeeren und Weihnachtsbäumen betreibt das Rittergut auch ein Café und einen Festsaal.
Das „Café im alten Kuhstall“ mit einem großen Biergarten unter alten Kastanienbäumen hat jeweils vom 1. Mai bis Ende Oktober geöffnet und verwöhnt seine Gäste mit selbstgebackenem Kuchen, deftigen Kleinigkeiten und täglichem Frühstück. Während der Erdbeersaison sind die großen Erdbeertorten mit Erdbeeren aus den eigenen Plantagen das Highlight.
Das Café hat Platz für ca. 150 Personen. Draußen im Biergarten finden ca. 200 Personen Sitzplätze.
Für Busse gibt es natürlich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Bestaunen & Stöbern

Ein kleiner Hofladen und wechselnde Kunstausstellungen bereichern ebenfalls das Angebot des Cafés. In der "Alten Schmiede" laden nützliche und schöne Dinge für Drinnen und Draußen zum Stöbern ein.

Veranstaltungen

Der stilvoll ausgestattete "Festsaal im alten Pferdestall" bietet den passenden Rahmen für Veranstaltungen und größere Familien- und Betriebsfeste sowie auch für Tagungen und Präsentationen.
Alle zwei Jahre findet auf dem Rittergut das große Erdbeerfest mit Wahl der Erdbeerkönigin statt, im Wechsel mit dem "Park- und Gartenwochenende". Auf dem Erdbeerfest dreht sich alles um die beliebte, rote Frucht.
Am "Park- und Gartenwochenende" werden die Tore zum privaten Garten geöffnet. Auf der Rasenfläche vor dem Herrenhaus gibt es alles, was das Herz des Gartenliebhabers höher schlagen lässt.
Interessierte Besucher haben die Möglichkeit an verschiedenen Terminen den Park des Rittergutes bei einer Führung zu besuchen. Im Zuge der Renovierungsarbeiten, die 2012 begannen, hat sich herausgestellt, dass der Park einer der wenigen, noch vollständig erhaltenen Freimaurergärten Deutschlands ist.
Das Jahr schließt mit dem Weihnachtsbaumverkauf, der ab dem 1. Dezember beginnt. Nordmanntannen und Blaufichten in allen Größen sind dann auf dem Hofgelände zu einem Weihnachtswald aufgebaut.

Informationen zum Rittergut und zum Veranstaltungsprogramm finden sich auch auf der Homepage www.rittergut-meinbrexen.de.

Erdbeerfest
Innenraum des Verkaufsraumes
Kleiner Dekoladen
Blick in den Festsaal
Festsaal
Blick auf das Café
Café im alten Kuhstall
Festsaal im dunkeln
Abendlicher Festsaal
Das Herrenhaus

Anfahrt


Kontakt

Rittergut Meinbrexen
Rittergut 1
37697 Lauenförde-Meinbrexen

Tel.: 05273 7357
Fax: 05273 7078

Öffnungszeiten

Wochentag Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 09.00 - 15.00 Uhr
Samstag - Sonntag: Geschlossen

Während der Erdbeersaison bereits ab 08.00 Uhr geöffnet, auch samstags.



Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei allen Angaben keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können.

Zurück zur Übersicht Berühmte Bauwerke.